Unique im Umgang mit Covid-19

Um das Ansteckungsrisiko auf ein Mindestmaß zu reduzieren, gilt ab sofort Folgendes:

  • Patienten mit grippeähnlichen Symptomen dürfen unsere Praxis nicht betreten.
  • Patienten, die in den letzten zwei Wochen in den vom Robert-Koch-Institut definierten Hochrisikogebieten waren, dürfen unsere Praxis nicht betreten.
  • Alle Oberflächen, die potentiell kontaminiert sein könnten, werden regelmäßig desinfiziert.
  • Unser Therapeuten-Team und auch Sie sind angehalten jeweils vor und nach der Behandlung eine Händedesinfektion durchzuführen.
  • Patienten, die über einen eigenen Mundschutz verfügen, werden gebeten, diesen in der Praxis möglichst ständig zu tragen.
  • Ansonsten gelten selbstverständlich die bekannten Vorsichtsmaßnahmen, insbesondere der Mindestabstand von 2 Metern zu anderen Personen, die Hände-Hygiene etc.
  • Wegen der räumlichen Größe unserer Praxis, ist es kein Problem, 2 Meter Mindestabstand zu anderen Personen zu halten.

Durch diese Vorsichtsmaßnahmen wollen wir das Ansteckungsrisiko in unserer Praxis auf ein Minimum eindämmen.

 

Ihr Team von Unique Physiotherapie